Lebenszentrum Feldsonne

Wir machen Mut zum Leben!

Das Lebenszentrum Feldsonne in Loßburg-Sulzbach, Nordschwarzwald, ist ein Haus für Menschen in Krisen- und Umbruchsituationen.

Als Einrichtung der Eingliederungshilfe sind wir Kooperationspartner des Sozialamts Freudenstadt. Im Rahmen des ambulant betreuten Wohnens bieten wir unseren Mitbewohnern den Schutz eines sicheren Ortes und die Stabilität eines verbindlichen Miteinanders. Gegründet wurde unsere Lebensgemeinschaft im Jahr 2005.

Qualifiziertes Personal steht für seelsorgerliche Begleitung, Coaching und praktisches Lebenstraining zur Verfügung. Gegenseitige Annahme, Respekt und bedingungslose Wertschätzung auf Grundlage des christlichen Glaubens sind wesentliche Elemente unserer Arbeit. Mit unserem besonderen Angebot des betreuten Wohnens machen wir "Mut zum Leben".
Seit 1. März 2020 haben wir unser Angebot um eine Außenwohngruppe (AWG) in der Ringstraße 39 in Freudenstadt erweitert. Zusätzlich zu unseren zehn Betreuungsplätzen in der Feldsonne in Sulzbach stehen dort weitere drei Plätze für unsere Zielgruppe zur Verfügung.

Träger des Lebenszentrum Feldsonne ist der gemeinnützige Verein
JOIN-Mut zum Leben e.V.